Rückblick: Cloud meets Alb-Donau 3.0

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Rückblick zum Innovativen Austausch der Alb-Donau 3.0 im Live-Seminar

Süddeutschland und insbesondere die Region Alb-Donau haben eine starke, innovative und international beachtete Industrie über alle Größenordnungen und viele Branchen hinweg. Die enormen Veränderungen durch die Digitalisierung stellen jedes Unternehmen vor spezifische Herausforderungen, eröffnen aber auch kaum abschätzbare Chancen. Deshalb haben wir am 15.April 2020 zu einem Live-Webinar der dritten Cloud meets Alb-Donau eingeladen, um gemeinsam mit uns diese Chancen zu entdecken.

Innerhalb unseres Webinars haben wir Keynotes zu folgende Themen, im Rahmen der digitale Transformation und Industrie 4.0 präsentiert:

  •  Amazon Web Services (AWS) als grundlegende Basis für die Cloud-Transformation
  •  Praxisbeispiele namhafter Unternehmen aus der Region
  •  ASK THE EXPERT - Solution Architects der Innovations ON und Amazon Web Services

 

Den Anfang machten unsere Speaker Tom Simon und Simon Baumgärtner, als kurzen Einstieg zur Cloud und unserem Unternehmen.
Simon Baumgärtner widmete sich einem interessanten Überblick zur Public Cloud, aller Vor- und Nachteile, die diese mit sich bringt und die Fragen, die sich Unternehmen stellen sollten, wenn sie auf die Public Cloud umstellen möchten. Danach ging es um die Cloud-Journey, die ein Unternehmen bei der Zusammenarbeit mit Innovations ON erwartet. Diese teilt sich in drei Bereiche auf, Assessment & Analyse, Cloud Strategy Formulation, Cloud Transformation. Er schnitt außerdem das Thema der verschiedenen Cloud Modelle an, welches Modell sich für welches Unternehmen eignet, den Proof of Concept und die individuelle Road-Map.

Anschließend gingen unsere AWS Experten Andreas Heberg und Jens Reimers auf die Vorteile der unterschiedlichen Public-Cloud Anbieter, die Lizensierung der Microsoft Produkte in der AWS Cloud und den AWS Marketplace ein.
Es wurde alles zu den Vorteilen der Microsoft Workloads bei AWS gesagt, ein guter Überblick über den Cloud Markt geschaffen und die Funktionen des AWS Marketplace näher beleuchtet.

Wir möchten uns hier auch noch einmal für die Spontanität aller Teilnehmer und Speaker bedanken, die sich auf unser kleines Experiment eingelassen haben und mit uns zusammen eine sehr außergewöhnliche Cloud meets Alb-Donau 3.0 möglich gemacht haben.
Trotz des beeindruckenden Potenzials, das uns ein Webinar bietet, hoffen wir darauf, die nächste Cloud meets Alb-Donau wieder bei und mit unserem bewährten Partner „ROXY Ulm“ veranstalten zu können.
Wir werden Sie weiterhin mit interessanten Webinaren versorgen, damit Sie sich ihre Cloud-Entscheidung leichter machen. Und sobald es wieder erlaubt und vernünftig ist, freuen wir uns schon darauf Sie bei unserem nächsten Event face-to-face zu begrüßen!

Innovations ON Zusammenarbeit

Treten Sie direkt mit dem Autor in Kontakt

Wir sind für Sie da!

Simon Baumgärtner, Public Cloud Berater der Innovations ON
Simon Baumgärtner
Sales Manager

Anfrage senden

Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.

Die Telefonnummer darf nur aus Zahlen und folgenden Zeichen bestehen: + ( ) - /